Unser Verein

Der TSC Weiss–Rot Steinheim 1996 e. V. hat seinen Ursprung bei der 1. Steinheimer Karnevalsgesellschaft 1950 e. V. (1.SKG). Im Jahre 1996 gründeten die damaligen Abteilungsmitglieder, in erster Linie Eltern der aktiven Tänzerinnen und Tänzer, einen eigenen Tanzsportclub. Erst durch die Eigenständigkeit des TSC war für die ca. 22 Aktiven der Weg zum modernen Tanzsport offen.

 

Durch den Eintritt in einen anerkannten Fachverband, dem „Deutschen Verband für Garde– und Schautanzsport“ kurz DVG genannt, stand dem ganzjährigen Leistungssport nichts mehr im Weg. Durch diesem Beitritt wurde es für die Aktiven möglich bundesweit bei Turnieren und Meisterschaften zu starten.

 

Die Entscheidung für den Turniersport zeigte schon bald Früchte, denn der TSC stellte sechs Jahre in Folge im Schülerpaartanz den Deutschen Meister. Auch die Marsch-Tanzgruppen zeigen sich dieser Zeit durch viele Titel bei den Hessen-, Deutschen- und Europameisterschaften.

 

Die Saison der Garde- und Schautänze beginnt mit den Turnieren im November und endet im April mit der Europameisterschaft. Der TSC nimmt durchschnittlich pro Saison an ca. 8 Turnieren teil. Darunter fallen die Qualifikationsturniere und Meisterschaften, die bis nach Holland, Belgien sowie Österreich führen. Weiterhin werden eigenständig Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Dazu zählen unser Sommerfest, Tanzfeste und Vereinsausflüge, die sehr großen Anklang finden.

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

der Vorstand des TSC

Hier finden Sie uns:

Vereinsadresse: 
TSC Weiss-Rot Steinheim 1996 e.V.

Falltorstraße 3

63486 Bruchköbel

Trainingshalle: 

Kulturhalle Steinheim

Ludwigstraße 67

63456 Hanau

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSC Weiss - Rot Steinheim 1996 e. V.

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.